Produktegruppe Vertrieb Unternehmen Gesucht Fahrerclub Multimedia Suchen
 
 
Anmeldeformular
Club-Info
Fanshop
Fahrerkurs
Modellbagger
Fan-Post





Fanseite

Die originellsten Beiträge unserer grossen und kleinen Fans werden hier veröffentlicht. Senden Sie uns doch Ihre besten Schnappschüsse und Bastelarbeiten.

Ralf Manser (15) aus Weissbad uns eine wunderschöne Zeichnung vom neuen Menzi Muck A40 geschickt.


Marco Hobi aus Teufen hat seinen eigenen Fuhrpark im Sandkasten aus Lego zusammengebaut.


Der 17 jährige Marius Mayer aus D-Oberkirch ist leidenschaftlicher Modellbauer. Er hat bereits seine eigene Ausstellung mit diversen selbstgebauten Baumaschinen.


Ernst Weibel hat uns ein Foto geschickt vom Fasnachtsumzug 2010 in Trachslau bei Einsiedeln. Die Mucks sehen einfach Klasse aus!


Reto Kempf, geboren im Januar 95, ist leidenschaftlicher Menzi Muck Modellbauer. In seiner Freizeit baut er in der eigenen kleinen Werkstatt den Mobilallzweckbagger täuschend echt aus Holz nach. Sehen Sie anhand der selbstgestalteten Fotoserie seine bisherigen Modelle im PDF.


Dr. Ing. Chr. Morgenstern aus Frankfurt hat für seinen Sohn dieses wunderschöne Window-Color erstellt.


Der 14-jährige André Rhyner aus Elm/GL hat uns an der Hausmesse 2010 in Widnau besucht. Er hat seinen eigenen Menzi Muck A91 samt Zubehör aus Lego gebaut.


Franco Capriotti ist Modellbauer aus Leidenschaft. Er hat bereits mehrere Menzi Muck Modelle massstabgetreu nachgebaut. Der Menzi Muck A91 Plus wird auf die Hausmesse Widnau fertig. Das Modell ist vollhydraulisch und im Massstab 1:12.

Ein weiteres Modell hat Franco im November 08 fertiggestellt: ein Menzi Muck 5000 im Massstab 1:25.


Marvin Meumann aus Hilden (D) ist begeisterter Lego-Bastler und sein Papa Thomas langjähriger Muck-Fan. Um Papa eine Freude zu machen, bauten Marvin und Mirko den Muck extra nach.

Loïc Bovey ist wohl einer der grössten Menzi Muck Fans überhaupt. Er hat sogar eine eigene Homepage (www.menzimuck.skyblog.com) mit Menzi Muck Fotos, die mittlerweile über 100 Seiten umfasst und berichtet uns stets, was er wieder neues gebastelt hat:

Einmal ein Menzi Muck Fahrer zu sein ist sein Traum.


Der Fahrer eines Muck-Unternehmens hat sich den Menzi Muck 6000 auf den Unterarm tätowieren lassen.

Ein Vorarlberger Unternehmer hat sich mit seinem originellen Autokennzeichen gar den Übernamen "Muck" eingehandelt.

Verfasser Objekt Download
Maurin Heule, 10 Jahre A91
Maurin Heule, 10 Jahre A91
Tim aus Deutschland A01
Tobias Riedi, Bürglen A91
Michael Zimmermann, Weesen A91
Alain Wyser A91
Neff Anja, 9 Jahre A91
Neff Tobias A81
Neff Jan, 5 Jahre A91
Wicki Michael, Sörenberg A91
Wicki Pascal, Sörenberg A111
Lukas Allenbach, Achseten A91
Koni Roos, Romoos A91
Martin Zogg, Grabserberg A91 Holzmodell
Menzi Muck Mofa
Aaron, 6 Jahre, Vorarlberg A91
Aaron Bernhart, 4 Jahre, Schlins/AT A01
Manuel Bott, Valchava A111
Stefan Iseli, Schangnau Menzi Muck Lego Technik
Simon Affentranger, 10 Jahre, Schwyz A81
Severin Inauen, 10 Jahre, Brülisau A91
Christof Baumann A91
Pascal Brügger, Münsingen A111
Silvan Stadelmann, Rengg-Entlebuch A111
Leo Näf, Dorf A91
Colin Messmer und Sandro Kurer , Berneck A81
Thomas Bucher, Würzli A91
Stefan Iseli, Schangnau Zwei A91
Robin Hehli, Weissbad A91
Fabian Koch, Steinuserberg A91 4x4
Christof Baumann, Bächli A71 aus Lego